Seehund

Aus Wikipedia:

Der Seehund (Phoca vitulina) ist eine in allen nördlich-gemäßigten Meeren verbreitete Robbe aus der Familie der Hundsrobben.
Aussehen:

Seehunde sind im Vergleich zu der anderen an deutschen Küsten verbreiteten Robbe, der Kegelrobbe, kleine und schlanke Robben (Männchen etwa 170 cm, Weibchen 140 cm, Gewicht 150 beziehungsweise 100 kg). Von der Kegelrobbe unterscheiden sie sich auch durch ihren rundlichen Kopf. Die Färbung ist regional sehr variabel; in deutschen Küstengewässern sind Seehunde dunkelgrau gefärbt und haben unregelmäßig über den Körper verteilte schwarze Flecken.

FA-Seehund-ZooKA-10_9_11-6056

Wissenswertes zu Seehunden gibt es hier nachzulesen:

Wikipedia: Seehund

August 2015:
Seehund “Dorle” wurde am 20. August 2015 geboren. Die Eltern sind die Mutter “Gina” und der Vater “Alf”. Das Geschwisterchen “Cora” wird den Zoo Karlsruhe im Herbst 2015 verlassen. Die Bilder sind hier zu finden.

[Home] [Über mich] [Historie] [Galerie Tiere] [Zoo Karlsruhe] [Zoo Landau] [Zoo Heidelberg] [Wilhelma Stuttgart] [Wildpark Pforzheim] [Wildpark Bad Mergentheim] [Wildpark Tripsdrill] [Reptilium Landau] [Tiergarten Nürnberg] [Tiergarten München] [Zoo Berlin] [Zoo Basel] [Zoo Zürich] [Zoo Wien] [Naturzoo Rheine] [Allwetterzoo Muenster] [ZOOMErlebniswelt] [Zoo Leipzig] [Bayerischer Wald] [Zoo Amneville] [Tierpark Sainte Croix] [Wildpark Silz] [Hund und Katz] [Galerie Allgemein] [Blog] [Links] [Referenzen] [Disclaimer] [Impressum]