Aktuelles aus dem Zoo Karlsruhe

09.10.2013: Medienstar “Zola” verlässt Karlsruhe
Die Seehündin Zola wurde an den Tierpark Usti an der Elbe übergeben. Über die Sommermonate hatte sie bundesweit für Schlagzeilen gesorgt, weil sie aus dem Gehege ausgerissen und sich im Schwanensee/Stadtgarten niedergelassen hat. Dort konnte sie von den Besuchern beobachtet werden. Allerdings ließ sie immer genügend Abstand zu den Besuchern.
Zola musste den Zoo verlassen, um Inzucht zu vermeiden.
Weiteres hier im Blog

August 2013: Die Kleinen Pandas sind in Karlsruhe angekommen

Oktober 2017: Die neue Australienanlage wurde eröffnet

[Home] [Über mich] [Historie] [Galerie Tiere] [Zoo Karlsruhe] [Zoo Landau] [Zoo Heidelberg] [Wilhelma Stuttgart] [Wildpark Pforzheim] [Wildpark Bad Mergentheim] [Wildpark Tripsdrill] [Reptilium Landau] [Tiergarten Nürnberg] [Tiergarten München] [Zoo Berlin] [Zoo Basel] [Zoo Zürich] [Zoo Wien] [Naturzoo Rheine] [Allwetterzoo Muenster] [ZOOMErlebniswelt] [Zoo Leipzig] [Bayerischer Wald] [Zoo Amneville] [Tierpark Sainte Croix] [Wildpark Silz] [Pairi Daizi] [Hund und Katz] [Galerie Allgemein] [Blog] [Links] [Referenzen] [Disclaimer] [Impressum]