Australienanlage

Australienanlage-ZooKA-2017_10_14-P1220955

Die Australienanlage wurde im Oktober 2017 eröffnet.

Nun können auch die Kängurus (wenn sie denn wollen) aus der Nähe betrachtet werden, ohne eine störende Absperrung. Die Tiere dürfen selbst entscheiden, ob sie in Besuchernähe kommen wollen oder nicht.

Daneben wurde eine Voliere gebaut mit Tierarten die es in Karlsruhe bis jetzt nicht zu sehen gab.

Hier kann man beobachten: Jägerliest (Kookaburra), Inka Kakadu, Maskenkiebitz und Schildsittiche. Die Bilder hierzu gibt es in den entsprechenden Fotoalben.

[Home] [Über mich] [Historie] [Galerie Tiere] [Zoo Karlsruhe] [Zoo Landau] [Zoo Heidelberg] [Wilhelma Stuttgart] [Wildpark Pforzheim] [Wildpark Bad Mergentheim] [Wildpark Tripsdrill] [Reptilium Landau] [Tiergarten Nürnberg] [Tiergarten München] [Zoo Berlin] [Zoo Basel] [Zoo Zürich] [Zoo Wien] [Naturzoo Rheine] [Allwetterzoo Muenster] [ZOOMErlebniswelt] [Zoo Leipzig] [Bayerischer Wald] [Zoo Amneville] [Tierpark Sainte Croix] [Wildpark Silz] [Pairi Daizi] [Hund und Katz] [Galerie Allgemein] [Blog] [Links] [Referenzen] [Disclaimer] [Impressum]