Badisches Schulmuseum

BadischesSchulmuseum-Palmbach-2017_01_29-DSC01090

Das Badische Schulmuseum ist ein Schulmuseum in der Waldenserschule im Karlsruher Stadtteil Palmbach. Es wird vom Verein Badisches Schulmuseum Karlsruhe e.V. betrieben.

Das Museum wurde 1988 als „Karlsruher Schulmuseum“ als gemeinnütziger Verein gegründet und war bis 1992 in der Friedrich-Realschule und der Tullaschule Karlsruhe angesiedelt. Danach zog es in die Grund- und Hauptschule Grötzingen und die Grundschule Karlsruhe-Grünwinkel. 2014 fand es seinen heutigen Standort in der leerstehenden Grundschule im Stadtteil Palmbach.

Es zeigt auf drei Stockwerken Sammlungen im Bereich Lern- und Arbeitsmittel, Tierpräparate und Technik. Außerdem wird „Historischer Unterricht“ angeboten. Neben den zu sehenden Exponaten aus früheren Jahrzehnten wie Schulmützen, technischen Geräten oder alten Lehrmitteln, kann Schulgeschichte auch durch zahlreiche Aktivitäten erlebt werden. Im Ausstellungsraum sind neben den Themen Schule und Religion auch Ausstellungsstücke zur Palmbacher Geschichte und über die Waldenser zu finden. Im Jahre 2016 wurde eine alte Lehrerwohnung "anno 1900" fertiggestellt.

Der Besuch des Schulmuseums kann mit der Begehung des Palmbacher Waldenserweges verbunden werden.

Aus: Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Badisches_Schulmuseum_Karlsruhe

Und in der offiziellen Webseite des Badischen Schulmuseums kann man lesen:
Wir begrüßen Sie recht herzlich an einem Ort des Lernens und Erinnerns. “Schule wie zu alten Zeiten“: Erleben Sie eine Zeitreise in die Schulzeit des 19. und 20. Jahrhunderts. Schiefertafel, Fibel, Feder und Tintenfass – einst treue Begleiter im Unterricht – wirken im Zeitalter von Laptop, Handy und Co. wie Relikte aus grauer Vorzeit.
 
Neben dem historischen Klassenzimmer und dem 1950er-Jahre-Klassenzimmer zeigt das Badische Schulmuseum im Dachgeschoss eine alte Lehrerwohnung „anno 1890“, sowie einen Ausstellungsraum. Hier sind neben den Themen Schule und Religion auch Ausstellungsstücke zur Palmbacher Ortsgeschichte und über die Waldenser zu finden. Neben den Exponaten aus früheren Jahrzehnten wie Schulmützen, technischen Geräten oder Lehrmitteln aus den letzten 200 Jahren wird Schulgeschichte auch durch andere zahlreiche Aktivitäten erlebbar.
Die Ursprünge der Ausstellungsstücke reichen bis in das Jahr 1803 zurück und stammen aus aller Welt. Alte Bücher, Schulhefte, Handarbeiten, Wandbilder, alte technische Geräte und vieles mehr sind teils zum Betrachten, teils sogar zum Anfassen verfügbar. Schulgeschichte kann hier mit allen Sinnen erfasst werden.
 
Das Badische Schulmuseum ist eines der größten Schulmuseen in Baden-Württemberg. Wir freuen uns auf Ihren Besuch in der Waldenserschule Palmbach.
 

Hier geht es zur offziellen Webseite: http://badisches-schulmuseum.de

 

[Home] [Über mich] [Historie] [Galerie Tiere] [Galerie Allgemein] [Blütenträume] [Luisenpark] [LGS Nagold 2012] [LGS Landau 2015] [Naturpark Schwarzwald] [Kalender] [Veranstaltungen] [Alles andere] [Stadtansichten] [Landschaften] [Blog] [Links] [Referenzen] [Disclaimer] [Impressum]